CB-Doppelklappensystem zum verschliessen der Externen Luftzufuhr
266.899983

266,90 €

incl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

Art.Nr. KMO vlsdk

Gewicht 9,00 KG

Lieferzeit 3-5 Tage, Deutschlandweit

Gewünschte Größe
50 mm Durchmesser:
60 mm Durchmesser:
67 mm Durchmesser:
80 mm Durchmesser:
100 mm Durchmesser:
125 mm Durchmesser:
150 mm Durchmesser:
Optionales CB-tec Zubehör
PVC Kunststoffrohr (+46,90 €) :
CB Isoliermuffe (+55,50 €) :
CB Rohrdämmmatte (+47,90 €) :
CB Griffverlängerung (+36,50 €) :
CB Motorisches Doppelklappensystem (+1.035,00 €) :

Sie können diesen Artikel auch finanzieren!
Informationen zu möglichen Raten

CB-Doppelklappensystem zum verschliessen der Externen Luftzufuhr

ZUM PATENT ANGEMELDET!

Neu gebaute Häuser werden immer dichter konzipiert. Dies führt dazu, dass Kaminöfen und Kachel-Ofen nicht mehr mit Verbrennungsluft vom Raum, sondern mit externer Verbrennungsluft aus dem »Freien« betrieben werden müssen.

In diesem Fall ist es ratsam, die Verbrennungsluft absperrbar auszuführen. Wenn der Ofen nicht in Betrieb ist, kann so vermieden werden, dass die Verbrennungsluftzuleitung und der Ofen auskühlen.

Die Verwendung von „herkömmlichen“ Absperrklappen kann der Auskühlung der Verbrennungsluftleitung bzw. des Ofens aber nur bedingt entgegenwirken:

Problem 1: Herkömmliche Absperrklappen – besonders bei Kaminöfen - befinden sich i.d.R. in dem Abschnitt der Luftleitung, der bereits im Inneren des Wohnraumes gelegen ist. Somit kühlt der Abschnitt der Zuleitung bis zur Absperrklappe – also in den Wohnraum hinein - sehr stark aus.

Problem 2: Herkömmliche Absperrklappen bestehen i.d.R. aus nur einer Klappe. Diese Klappe kann ebenfalls auskühlen.

Problem 3: Herkömmliche Absperrklappen sind i.d.R. in einem Metallrohr eingebaut. Dieses Metallrohr überträgt nun ebenfalls die Kälte – auch bei geschlossener Klappe – in den Wohnraum.

Kalte Ofenbauteile im warmen Wohnraum sorgen für große Probleme: Die Folgen sind Rostbildung an Verbrennungsluftleitung und Ofen bis hin zu Wasserschäden am Boden. Das CB Doppelklappensystem wirkt diesen Problemen entgegen

Das zum Patent angemeldete CB Doppelklappensystem »dichtschließend / kälteentkoppelt« wurde eigens für diesen Anwendungsbereich entwickelt und so konzipiert, dass der Kondensatbildung bzw. dem Kälteübergang in den Wohnbereich entgegengewirkt wird bzw. die Kälte bei geschlossenen Klappen den Wohnraum erst gar nicht erreicht

CB Doppelklappensystem -Die Vorteile im Überblick

Beide Klappen mit integrierter Silikondichtung für höhere Dichtigkeit

Die stehende Luftschicht zwischen den Doppelklappen wirkt isolierend

Kälteentkopplung des Doppelklappenmoduls mittels eingesetztem Kunststoffring

Mögliche Klappensteuerungen: 1. Manuell durch Stellhebel (Stellhebel im Lieferumfang enthalten) 2. Automatisch durch Stellmotor (Optional)

Klappenantrieb durch Doppelgestänge

Doppelklappenmodul aus Edelstahl

Materialübergänge mit Silikon abgedichtet

Montage mittels Kernbohrung 180 – 200mm (Bei Einsatz Außenwand)

Erhältlich in den Stutzendurchmessern: 80/100/125/150mm

Die CB Doppelklappensystem verhindert:

Kondensat bzw. Wassertropfenbildung auf der Verbrennungsluftleitung

Kondensat bzw. Wassertropfenbildung auf der Ofenunterseite bzw. Rückseite

Lieferumfang der Doppelklappensystem:

Doppelklappenmodul - inkl. 2 x Silikondichtung, Doppelklappengriff aus Edelstahl

PVC Kunststoffrohr - Länge 43 cm - beliebig ablängbar zur Wanddurchführung (Außendurchmesser 174 mm, Wandungsstärke 3 mm), Kernbohrung 180 mm

Außenluftgitter Edelstahl - Edelstahl Außenluftgitter in revisionierbarer Außführung inkl. Insektenschutzgitter und Tropfkante (für den Einsatzbereich Außenwand)

Adapter für Vierkant / Welle / Motorische Steuerung - Im Lieferumfang enthaltener Adapter zum Anschließen einer flexiblen Welle, eines Vierkantstabes oder einer motorischen Steuerung

Optionales Zubehör:


PVC Kunststoffrohr

Länge 100 cm (Außendurchmesser 174 mm, Wandungsstärke 3 mm)


CB Isoliermuffe bestehend aus XS Isoliermatte, Klebeband und Edelstahlmuffe

Ist die Ofenanlage nicht in Betrieb, wirkt das CB Doppelklappensystem dem Auskühlen der Bestandteile im Wohnbereich effektiv entgegen. Während des Verbrennungsvorganges wird die Verbrennungsluft über das CB Doppelklappensystem und ein isoliertes Aluflexrohr in die Ofenanlage geleitet. Hierbei kann bei längeranhaltender Verbrennung und sehr kalter Verbrennungsluft der im Wohnraum befindliche Edelstahlbereich der CB Doppelklappe auskühlen. Dies kann zu Bildung von Kondensat an diesem Bauteil führen. Diesem Vorgang kann effektiv durch das Anbringen der CB Isoliermuffe entgegengewirkt werden. Die Montage:

1. Folgende Bestandteile gemeinsam mit CB Ultraprotect XS umwickeln: Kompletter im Wohnraum befindlicher Bereich der CB Doppelklappe. Das anschließende doppelwandige Alu-Isolierflexrohr auf ca. 5-10 cm Länge 2. Alles mit Aluklebeband fixieren 3. Anbringen der Edelstahlmuffe


CB Rohrdämmmatte

Stärke 5 mm (Folienkaschiert) Größe: 56 x 43,5 cm  inkl. 60 cm Aluklebeband - Die CB Klappensysteme befinden sich in einem Kunststoffrohr in der Wand. Kalte Luft kann nun über das Kunststoffrohr ein Auskühlen der Außenwand bewirken. Diesem Vorgang kann effektiv durch das Anbringen der CB Rohrdämmmatte entgegengewirkt werden.


CB Griffverlängerung

Oft ist der Abstand des Kaminofens zur Wand nicht sehr groß. Somit gestaltet sich die Bedienung der CB Klappensysteme durch den Griff an der Klappe als mühevoll. Abhilfe schafft hier die CB Griffverlängerung. Die Griffverlängerung kann einfach mittels Adapter mit der Klappe gekoppelt werden. Einfach den Klappengriff abnehmen, den im Lieferumfang der Klappe enthaltenen Adapter montieren und mit der Griffverlängerung koppeln. Der Wandhalter sorgt für Stabilität. Lieferumfang: Edestahl Vierkantstab Länge 60cm, Edelstahl Wandhalter, 2 Kunststoffhülsen, Befestigunsmaterial (Schrauben und Dübel)


CB Motorisches Doppelklappensystem für Festbrennstoff-Öfen

Öffnet die Klappe per Bedienung des Startknopfes durch den Ofenbetreiber. Ein im Rauchgasrohr installierter Temperatursensor misst permanent die Temperatur – die Klappe öffnet sich automatisch ab einer Temperatur von 40 Grad Celsius. Dadurch ist sichergestellt, dass sich die Klappe auch öffnet wenn der Benutzer einmal das Drücken des Startknopfes vergisst (= Sicherheitseinrichtung). Nach dem Verbrennungsvorgang wird die Klappe automatisch geschlossen, wenn die Temperatur im Rauchgasrohr unter 40 Grad Celsius fällt. Klappe öffnet sich automatisch bei Stromausfall!

Bewertung(en)

Bewertungen Bewertung schreiben
Datei Dateigröße
Katalog CB-tec Doppelklappensystem.pdf

Katalog CB-tec Doppelklappensystem.pdf

4.35 MB